Galerie Gerlach

Wir leben seit 2005 in Sottrum, einem zentralen Ort in der „Gesund-Region Wümme-Wieste“.
Nach Abschluß der Sanierungsarbeiten an den Gebäuden und Gestaltung der Außenanlagen
haben wir uns entschlossen, die alte Malerwerkstatt des Vorbesitzers als Galerie zu
nutzen. Die 1. Ausstellung haben wir am 31. März 2017 eröffnet.

Der kunstinteressierte Mensch in den Regionen muß sich auf den Weg in die Städte machen,
um am aktuellen Kunstgeschehen teilzunehmen. Unser Ziel ist es, den kunstinteressierten
Städter zu einem Ausflug auf’s „Land“ aufzufordern um im kleinen Kreis zeitgenössische Kunst
zu schauen und mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Darüberhinaus ist es unser Anliegen, das kulturelle Angebot im ländlichen Bereich mit bis zu 4 Ausstellungen im Jahr zu bereichern.

Wir meinen Kunst von Bestand und Qualität ist ein wichtiger Begleiter durch den Alltag.
Picasso formulierte einst: Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele